Heilpraktikerin

Kerstin Schmitz-Wolf

Am Steinrück 8

36251 Ludwigsau-Meckbach

Tel. 0 66 21 - 9 657 652

E-mail senden

Naturheilpraxis für Prävention und Regulation - Mitochondriale Medizin -
Naturheilpraxisfür Prävention und Regulation- Mitochondriale Medizin -  

Ohr-Laserakupunktur mit pulsierender Magnetfrequenz

Die Muschelform unseres Ohrs erinnert an einen Embryo. Sein Kopf zeigt nach unten, sein Rücken ist gekrümmt - der gesamte menschliche Körper wird im "Kleinformat" im Ohr wieder gespiegelt. Dies ist ein Wegweiser, der am und im Ohr zu allen Organen und Strukturen des Körpers führt.

 

Die Laser-Ohrakupunktur bringt Beschwerden sozusagen auf den Punkt: Schmerzen durch Druck oder Berührung  (oder mittels Punktsucher lokalisierte) bestimmte Stellen am Ohr, so genannte "aktive Akupunkturpunkte", werden diese Punkte mit dem Laser behandelt. Die Rückschlüsse auf die betroffenen körperlichen Strukturen eröffnen weitere Behandlungsoptionen.

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie die Akupunktur oder die Homöopathie zu den besonderen Therapierichtungen der Regulativen Medizin. Innerhalb der besonderen Therapierichtungen sind die Bioresonanztherapie, sowie die Homöopathie und Akupunktur als bewährte Therapiemethoden verbreitet. In der Schulmedizin hingegen sind die Verfahren noch nicht anerkannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kerstin Schmitz-Wolf - 36251 Ludwigsau